Mit ‘wechseln’ getaggte Artikel

Sparidee – Beim Festnetzanbieter sparen

Samstag, 14. August 2010

Sie wollen beim Festnetzanbieter sparen und telefonieren viel? Sie ärgern sich über die Telefonrechnung. Höchste Zeit, als Sparidee Ihren Festnetzanbieter zu kündigen. Prüfen Sie, ob eine Mindestlaufzeit besteht, in der Sie nicht kündigen können. Als Sparidee sollten Sie rechtzeitig kündigen und nicht die Kündigungsfrist verpassen, da Sie nicht sparen können, denn der Vertrag verlängert sich, Sie können erst ein Jahr später kündigen. Einen neuen Vertrag als Sparidee können Sie kurzfristig abschließen. Vorher sollten Sie sich im Internet informieren, welcher Anbieter als Sparidee Sie am meisten sparen lässt. Sie sehen, in welcher Frist Sie kündigen können.

Überlegen Sie, wenn Sie als Sparidee einen neuen Vertrag nutzen, ob Sie viel telefonieren. Dann ist eine Flatrate eine Sparidee, da sparen Sie bei langen Gesprächen. Für Wenigtelefonierer ist die Flatrate keine Sparidee, jedoch ist der Kostenairbag eine Sparidee. Sie sparen, da Sie nur bezahlen, was Sie verbrauchen. Verbrauchen Sie mehr als die Kostenobergrenze, sparen Sie ebenfalls.

Sparen können Sie, wenn Sie viel im Internet surfen, mit einer Flatrate für Telefon und Internet. Dabei ist es sinnvoll, den Internetanbieter zu kündigen. Sie sollten prüfen, zu wann Sie kündigen können.

Können Sie den neuen Vertrag kurzfristig kündigen, können Sie schnell einen günstigeren Vertrag zum Sparen abschließen.

Sparidee – Wechseln Sie Ihren Gasanbieter

Donnerstag, 12. August 2010

Sparen Sie  am Gas und Ihre Gasrechnung ist zu hoch? Als Sparidee sollten Sie Ihren Vertrag kündigen. Vergewissern Sie sich, in welcher Frist Sie kündigen können. Zumeist können Sie als Sparidee kurzfristig kündigen. Nun wird es Zeit für eine Sparidee, Sie sollten sich im Internet informieren, bei welchen Anbietern Sie sparen können. Sie können ein Beispiel rechnen für Ihre Wohnfläche und sehen, was Sie als Sparidee bei den verschiedenen Anbietern sparen sowie die Frist, in der Sie kündigen können. Haben Sie zum Sparen den Anbieter als Sparidee gefunden, bei dem Sie am meisten sparen, kündigen Sie den alten Vertrag. Schauen Sie sich die Zahlungsweise an bei Ihrem neuen Anbieter, das kann eine Sparidee sein, oft sparen Sie bei einer vierteljährlichen Zahlungsweise im Vergleich zur monatlichen Zahlungsweise.

Wenn Sie Flüssiggas nutzen, können Sie den Anbieter kündigen, wenn er zu teuer ist, und einen Anbieter als Sparidee auswählen. Sie können vergleichen, was ein Liter Flüssiggas kostet bei den Anbietern. Sie können den alten Vertrag kündigen und sparen beim neuen. Kündigen Sie als Sparidee den alten Vertrag, müssen Sie für den Rücktransport des Tanks bezahlen, wenn er nicht Ihr Eigentum ist. Überlegen Sie, ob Sie sparen, wenn Sie einen Tank kaufen oder mieten.

Sparidee – Wählen Sie einen günstigen Stromanbieter

Mittwoch, 11. August 2010

Möchten Sie beim Strom sparen und sind mit Ihrem Anbieter unzufrieden? Kündigen Sie als Sparidee den Vertrag und suchen Sie einen Anbieter, bei dem Sie sparen. Einen Vertrag beim Stromanbieter können Sie kurzfristig kündigen. Wenn Sie kündigen als Sparidee, bekommen Sie am Ende etwas ausgezahlt oder müssen nachzahlen. Bevor Sie als Sparidee den alten Vertrag kündigen, sollten Sie sich nach einer echten Sparidee umschauen über das Internet. Sie können speziell für Ihre Wohnfläche ein Beispiel für den Stromverbrauch rechnen und bekommen für die Sparidee angezeigt, was Sie bei den jeweiligen Anbietern zahlen müssen. So sehen Sie, was Sie im Vergleich zu Ihrem Vertrag, den Sie als Sparidee kündigen möchten, sparen können, und ob es sich lohnt, zu kündigen.

Wenn Sie den alten Vertrag kündigen und rechtzeitig den Vertrag als Sparidee beim neuen Anbieter abschließen, mit dem Sie sparen, sind Sie nicht ohne Strom, denn der Übergang erfolgt nahtlos. Das Internet informiert Sie, wie Sie bei den verschiedenen Zahlungsweisen sparen können. Eine Sparidee ist die vierteljährliche oder jährliche Zahlungsweise, Sie sparen mehr, als wenn Sie monatlich zahlen. Bei einer jährlichen Zahlungsweise sparen Sie am meisten. Sind Sie mit dem neuen Vertrag nicht mehr zufrieden, können Sie kurzfristig kündigen, um zu sparen.